Geld- und Werttransport

Geld- und Werttransport

Fachkräfte für Geldtransport, Werttransport und Sicherheitstransport bewachen und führen den Transport von Geld, Wertpapieren und Wertgegenständen durch. Sie müssen sehr zuverlässig und gewissenhaft arbeiten. Sie sind sowohl für das Transportfahrzeug wie auch für die Sicherheitseinrichtungen (Verriegelungssystem, Alarmanlage u. Ä.) verantwortlich und müssen diese ständig in einem einwandfreien technischen Zustand halten. Die zu transportierenden Gegenstände werden von ihnen persönlich entgegengenommen, verladen und auch wieder entladen.

Aufgaben und Tätigkeiten


  • Sicherheits-, Geldtransporte und Werttransporte durchführen sowie bewachen
  • Überprüfung und Entgegennahme der zu transportierenden Gegenstände (Geldbündel nachzählen, Übernahmequittungen ausstellen)
  • Sicherheitsfahrzeug beladen
  • Übergabe der transportierten Gegenstände an den Empfänger (Quittungen prüfen und entgegennehmen)
  • Fahrtenbücher führen
  • Transportfahrzeug auf Fahrtauglichkeit prüfen (z. B. Bremsen, Beleuchtung)

Qualifizierung


  • §34a GewO – IHK Sachkundeprüfung (schriftlich/mündlich)

Verdienst

ab ca. 12€ pro Stunde

Sonstige Vorausetzungen

  • Mindestalter 24 Jahre
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Führerschein


Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?
Kontaktieren Sie uns jetzt!